Killer Cyborgs in Deutschland...

...gibt es nicht? Gibt es doch!

Sie kommen aus der Zukunft und sie sind so unerbittlich und tödlich, wie man es von ihnen erwartet. Die meisten zumindest sind es...


Der Roman Operation Cyborg

ist ein Mix aus Action und Thriller, mit einer Prise Science und Military Fiction.

Wer schon immer mal wissen wollte, was während des großen Krieges zwischen den Menschen und Maschinen in Europa geschah, kann das jetzt nachlesen...

Erhältlich als eBook!
Für alle Lesegeräte, beim Buchhändler Ihrer Wahl.

Operation Cyborg - Klappentext

Ein vom Militär geschaffenes Computersystem hat der Menschheit den Krieg erklärt und den Planeten ins Chaos gestürzt. Zwischen seinen Robotersoldaten und den Menschen wütet ein erbarmungsloser Kampf. Als der Konflikt eskaliert, schicken die Maschinen menschenähnliche Cyborgs als Attentäter in die Vergangenheit, um den Ausgang des Krieges zu ihren Gunsten zu beeinflussen. Eine Unternehmung, deren Geschehnisse auf dem amerikanischen Kontinent bereits an anderer Stelle ausreichend überliefert sind...

Weniger bekannt ist jedoch, daß der lange Arm der Maschinen nicht nur durch die Zeit, sondern bis nach Europa reicht. Denn auch hier ergeben sich die Menschen nicht und führen einen aufopferungsvollen und verlustreichen Kampf. Der Anführer des deutschen Widerstands, Tom Sanders, wird mit Hilfe eines alten Computersystems namens Thor zu einem gefährlichen Gegner der Maschinen. Also entsenden sie ihre Attentäter durch die Zeit, um ihn und die anderen führende Köpfe des späteren Widerstands zu eliminieren. Doch diese Strategie hat ungewollte Nebeneffekte, denn ein Cyborg wechselt unvorhergesehen die Seiten. Deutschland im Jahr 2007 wird zum Schauplatz eines Kampfes zwischen Menschen und Maschinen, in die neben einem unbedarften Hacker auch deutsche Behörden und eine dubiose russische Organisation verwickelt werden.


Operation Cyborg - Kurzinhalt

Der Roman handelt von Tom Sanders, der neben seinem öffentlichen Leben als unscheinbarer, aber fähiger Informatikstudent aus Frankfurt eine zweite, dunkle und für seine Freunde unbekannte Identität hat: er ist der weltweit gesuchter Hacker 'Severin' und finanziert mit kriminellen Aktivitäten sein Studium. Doch das vermeintlich sorglose Leben steht vor einer Zäsur. Eines Tages verabredet sich Tom mit einer jungen Frau, die ihn unverhofft in einem Social Network kontaktiert und er ahnt nicht, daß sich sein Leben dadurch radikal ändern wird.

Als die Frau ihn am Treffpunkt zu ermorden versucht, wird Tom im letzten Moment von einem fremden Mann gerettet. Auf der Flucht erfährt er die Hintergründe, die er Anfangs nur schwer glauben kann. Bei der Attentäterin soll es sich um einen Cyborg aus der Zukunft handeln, der entsandt wurde, ihn zu töten. Die Maschine handelt im Auftrag eines Computersystems - einer Künstlichen Intelligenz - die in naher Zukunft der Menschheit den Krieg erklärt und die Welt ins Chaos stürzt.

Dieser Krieg tobt auf allen Kontinenten. Und während Amerika seine glorreiche Helden hervorbringt, führen die Europäer ihren ganz eigenen Kampf gegen die Roboterarmee. Tom ist in dieser Version der Zukunft ein führendes Mitglied des Widerstands in Europa. Doch nicht nur Menschen schließen sich dem Widerstand an. Ein altes Computersystem der Bundeswehr - eine KI namens THOR - knüpft mit den Menschen eine Allianz. Toms Fähigkeiten als Programmierer machen THOR zu einem wertvollen Verbündeten und Freund im Krieg gegen die feindliche KI. Tom ist dadurch ein gefährlicher Gegner der Maschinen und wird so zum Ziel des Anschlags. Sein Retter, der Norweger Magnus Pedersen, ebenfalls ein Zeitreisender aus einer alternativen Zeitlinie, ist einer seiner zukünftigen Freunde und wurde geschickt, um ihn zu beschützen. Mit sich führt Magnus einen Datenträger aus der Zukunft, der helfen soll, in der Gegenwart die Weichen für eine bessere Zukunft der Menschen zu stellen.

Doch wie das bei Zeitreisen so ist, einige Dinge entwickeln sich ganz anders, als geplant...


Terminator Deutschland
Noch ein Paar Worte zu dieser Webseite:

Sicherlich ist es Ihnen schon aufgefallen, daß ich neben ein paar (thematisch relevante) Anzeigen aus dem Amazon Affiliate Programm natürlich auch Werbung in eigener Sache mache - für meinen Roman. Wer würde es nicht genauso machen?

Ich hoffe aber, daß Sie die Eigenwerbung nicht als allzu penetrant empfinden. Als 'Gegenleistung' für die Werbung, präsentiere ich unter dem Menüpunkt 'Dossier' ein paar (hoffentlich) interessante, exklusive Artikel zu Themen, die nicht nur den Inhalt meines Romans streifen, sondern auch für jedermann einen Mehrwert bieten, der sich in folgenden Themen wiederfindet: Terminator, Zeitreisen, Science Fiction, Künstliche Intelligenz, Hacker...

Kurz und gut: Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Stöbern auf der Seite... und natürlich auch beim Lesen meines Romans ;-)
Über entsprechendes Feedback, vor allem als Amazon Rezension, würde ich mich sehr freuen.



 
 
 
 
© 2016 - Powered by zStoff - Impressum - Datenschutzhinweise

 
 
 
 


Operation Cyborg
Preis: 3,99 EUR
Dateigröße: 877 KB
Seiten (PB): ca.: 390
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
YouTube Galerie
Passend zum Thema...
Amazon kindle 3 unboxing (ausgepackt und eingeschaltet)